Ausstellungen: Düsseldorf · von Helga Meister · S. 264
Ausstellungen: Düsseldorf , 2015

Helga Meister

Die Kunst der Türken

»Modernisierung als Fiktion«

Kunstverein, Düsseldorf, 22.8. – 8.11.2015

Die Kunst der Türken“ nennt sich eine Ausstellung im Düsseldorfer Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen. Die Schau ist eine Fiktion. Die Kunst der Türken kann es ebenso wenig geben wie eine Ausstellung unter dieser Bezeichnung. Kunstvereinsleiter Hans-Jürgen Hafner und der Künstler Manuel Graf als Kuratoren arbeiten also mit einer doppelten Verneinung. Liest man dazu noch das Beiheft, so fürchtet man das Schlimmste. Der Text wirkt wie eine allzu kluge Dokumentation aus irgendeiner Universitätsbibliothek zu all den Umbrüchen, die die Türkei bis heute erlebt hat. Doch die Schau zeigt nicht nur Kopien, Einladungskarten und nachgebaute Architekturmodelle etwa zu Hans Poelzigs Haus der Freundschaft, sondern sie hat auch einigen visuellen Charme. Auf den stößt man wie zufällig.

Manuel Graf setzt sich seit über zehn Jahren mit der Türkei in der Architektur, Philosophie, Religion und natürlich auch in der Kunst auseinander. Eine seiner schönsten Arbeiten in der aktuellen Schau nennt sich „Mond 23“ und ist eine 3D-Animation von 2015. Der Titel bezieht sich auf die berühmte Skulptur 23 von Rudolf Belling, in der sich der Bildhauer mit wenigen anatomischen Details begnügt, um den Kopf wie eine Kuppel darzustellen. Graf macht aus der Skulptur von 1923 so etwas wie eine türkische Kaffeemaschine, setzt auf den Kopf den Halbmond und lässt beides um die eigene Achse kreisen. Eine brillante Verbindung von europäischen und orientalischen Einflüssen in einem Werk der Avantgarde. Vor dem acht-minütigen Loop steht eine Skulptur von Belling, der 1937 in die Türkei emigrierte,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang