Titel: Bild und Seele , 1989

Hans-Ulrich Schlumpf

Eine enzyklopädische und astrologische Fixierung von Grenzsituationen

ÜBER ARMAND SCHULTHESS

Armand Schulthess (1901-1972), Kanzleibeamte in der Handelsabteilung des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements in Bern, hat 1942 in Auressio, Kanton Tessin, ein Grundstück von 18 000 Quadratmetern. „In den folgenden gut zwanzig Jahren wurde das Waldgelände zu einem Wissenskosmos. Armand Schulthess beschriftete Tausende von Blech-, Papp- oder Kartontafeln mit Wissen in Form von Stichworten, Tabellen, Verweisen auf Bücher aus vielen Gebieten… Wie das ganze organisiert war, ging es der Anlage nach darum, alles Wissen, das sich im Verlaufe der Geschichte summierte, zu sammeln, zu ordnen und abrufbereit zu konzentrieren, so dass der Wald zu einem Nachschlagewerk werden sollte… Er schuf einen geschriebenen Kosmos… Das Zeichen wurde für ihn lebendig, bedeutete Leben, ersetzte Leben“, schrieb Theo Kneubühler im Katalog zur Ausstellung „Monte Verità: Berg der Wahrheit“, Kunsthaus Zürich 1978/79.

Nach dem Austritt aus dem Bundesdienst und nach der Scheidung von seiner zweiten Frau ließ sich Armand Schulthess, geboren 1901 in Neuenburg, im Sommer 1951 endgültig im Tessin nieder. Er war jetzt fünfzig Jahre alt. „Der Austritt erfolgte auf eigenes Begehren und mit der offen geäußerten Absicht, im Tessin einen vollkommen neuen Lebensabschnitt zu beginnen“, steht in den Akten. Armand Schulthess hatte sich schon 1942 einen Tessiner Rustico in Auressio im Valle Onsernone und einiges Land dazu gekauft. Seine „Domaine No. 1“, wie er seinen Besitz nannte, ist am steilen Nordhang des Isornotales unter der „neuen“ Kantonsstraße gelegen. Sein Haus – die Casa Reggio – steht im untersten und aufgegebenen Rebberg der Gegend, der an drei Seiten…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang