vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Nachrichtenforum: Galerien & Auktionshäuser · von Jürgen Raap · S. 476 - 477
Nachrichtenforum: Galerien & Auktionshäuser , 2000

GALERIEN IM INTERNET. Die österreichische Web-Adresse www.kunstnet.at. mit Informationen über die Galerien des Landes hat seit dem 10. Januar 2000 ein neues Erscheinungsbild. Die beiden aktuellen Ausstellungslisten sind einmal nach Galerien, zum anderen nach Künstlern und Themen geordnet. Von der Galerienliste aus kann man alle Galerien, Kunsthandlungen, öffentliche und private Institute anklicken, die mit einer eigenen Website im „KunstNet Österreich“ vertreten sind. Die Kunsthandelsdatenbank KunstNet Artsearch ist in mehr als 80 Einzelkategorien wie „Asiatika“, „Design“ oder „Installation“ gegliedert. Eine weitere Bilddatenbank bietet Suchmöglichkeiten nach Techniken (Aquarell, Fotografie etc.) an. Kaufinteressenten können über den KunstNET Artshop Kontakt zu den Galerien aufnehmen. Ein Newsletter mit Vernissagenterminen etc. rundet die Internetpräsentation ab.

Seit Anfang der 80er Jahre führen die Kölner Galerien an jedem letzten April-Wochenende ihre Ringausstellungen „Premieren“ mit zeitgleichen Vernissagen durch. Inzwischen sind die domstädtischen Kunsthändler untereinander zerstritten: Der Zank, wer mit seinen Ausstellungen auf dem Faltblatt der „Arbeitsgemeinschaft Kölner Galerien“ Erwähnung findet und wer nicht, führte vor einiger Zeit zur Gründung einer zweiten Lobbygruppe mit dem Namen „Interessengemeinschaft Kölner Galerien“. Mit-Initiator ist Thomas Querengässer. Diese IG veranstaltete nun am 18. Februar die „1. Kölner Galerien-Nacht“ mit anschließender Party in der APC-Galerie. Etwa 5.000 Besucher frequentierten trotz schlechten Wetters die 34 teilnehmenden Galerien, rund 700 Kunstfans fanden sich am späteren Abend noch zu der Party ein.

Erhard Klein zeigte bis zum 23. März 2000 in seiner Galerie in Bad Münstereifel eine „Hommage à Achim Duchow“, an der sich 56 Künstler beteiligten. Die Liste nennt u.a. Namen wie Ina Barfuss, Georg Herold, Mischa Kuball, Ulrich…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei