Titel: 48. Biennale Von Venedig · von Doris von Drathen · S. 289
Titel: 48. Biennale Von Venedig , 1999

ANN HAMILTON

Gespeicherte Zeit, gespeichertes Tun

EIN GESPRÄCH VON DORIS VON DRATHEN

Von einer Teilnahme an der Biennale hatte sie vor zwei Jahren nichts wissen wollen; allzu suspekt ist ihr der Betrieb und das Gerede um die Kunst. Ann Hamilton, die ursprünglich aus dem Textildesign kommt, baut seit Mitte der 80er Jahre Installationen, die einerseits mit konkreten figurativen Materialien umgehen, andererseits schwer zu benennen sind. Es sind faszinierende Raum-Situationen, die dem Zuschauer den Boden unter den Füßen wegziehen und doch weder surreal noch absurd sind, einfach nur eine extreme Steigerung von Alltagseindrücken erlebbar machen. Die 1956 geborene Amerikanerin interessiert sich kaum für den Diskurs der aktuellen Kunst, dafür um so mehr für Theorien zur Mnene oder zu Möglichkeiten von subjektiven Maßeinheiten oder für einen Weltmittelpunkt als Spindel. Bisher ist Ann Hamilton in Europa – mit Ausnahme von einzelnen Arbeiten sowie einer Ausstellung 1996 im van Abbemuseum, Eindhoven, und einer 1997 im Musée d´Art Contemporain von Lyon – noch wenig gezeigt worden, auch wenn Abbildungen geläufig waren. Das aber ist genau die Schwierigkeit dieses sperrigen Werks: Es erschließt sich nicht aus lesbaren Bildern, sondern aus einer physischen Erfahrung.

*

Doris von Drathen: Ihre Arbeit ist für mich wie ein Universum von fremden Zeichen; als würde, so wie Martin Buber das fordert, es hier möglich sein, jenes ,Weltkonkretum‘ doch zunehmen und jene Zeichen zu entdecken, die uns alltäglich umgeben und die uns alltäglich entgehen –

Ann Hamilton: Für mich ist es nicht so selbstverständlich und klar, was Sie mit dem Wort ,Zeichen‘ meinen. Vielleicht würde ich lieber…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Doris von Drathen

Weitere Artikel dieses/r Autors*in