Ausstellungen: Lübeck , 1999

Jens Rönnau

»Junge Kunst International ’99«

Overbeck-Gesellschaft, Lübeck, 1.8. – 12.9.1999

Längst hat sie sich weit über die Grenzen der alten Hansestadt hinaus etabliert: die „Junge Kunst International“, die nun zum sechsten Mal in den Räumen der renommierten Lübecker Overbeck-Gesellschaft präsentiert wird. Tony Oursler, Miron Schmückle oder Sigurdur Gudmundsson zählen zu den Kandidaten früherer Ausstellungen dieser Reihe, die mit hohem Engagement und kenntnisreich von Roswitha Sievert alljährlich zusammengestellt wird, der künstlerischen Leiterin der Overbeck-Gesellschaft. Bestimmte Kunstgattungen werden dabei nicht bevorzugt, thematische Vorgaben gibt es nicht. Ausschlaggebend ist einzig, dass es sich um junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt handelt, von denen jeweils nur ein Teilnehmer aus Deutschland eingeladen wird.

Sechs Positionen zeigt die 6. „Junge Kunst International“, wobei es sich in zwei Fällen um Gruppenarbeiten handelt: aus Schottland Alec Finlay und Zoe Irvine, aus Südkorea Gisoo Kim, aus Finnland Anna-Lea Kopperi, aus Österreich Margarethe Macovec und Anton Lederer, aus Griechenland Tassos Triantafillou und aus Deutschland Jan Apitz.

Es beginnt bereits im schönen Garten hinter dem traditionsreichen Behnhaus, ein geschlossener Ort, den man nur durch die zur Straße hin liegenden Häuser erreichen kann, eine Art Reservat, wenn man so will. Eben dies mag das Künstlerpaaar Margarethe Macovec und Anton Lederer bewogen haben, ein weiteres Reservat zu schaffen, einen Ort für die Vögel, zu dem Menschen keinen Zutritt haben. „Reserviert für Singvögel“ heißt die Außeninstallation, die aus einem durch massiven Zaun begrenzten Areal besteht, mitten auf einem Rasenstück. Darinnen stehen vier rostrote Vogelhäuser im gotisierenden Altstadthausstil mit weißblauen Dächern, ausgerichtet in die vier Himmelsrichtungen. Sie sind…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang