Nachrichtenforum: Messen & Märkte · von Jürgen Raap · S. 488
Nachrichtenforum: Messen & Märkte , 2002

ART CHICAGO

Vom 10. bis 13. Mai 2002 war Chicago das Mekka der internationalen Kunst: An der Messe ART CHICAGO nahmen 200 Galerien teil. Achtzehn ausgewählte Künstler durften in Sonderkojen spezielle Installationen zeigen. Für die Sonderschau „Metropolis“ hatte Peter Doroshenko vom Institute of Visual Arts in Milwaukee zwanzig Künstler eingeladen. Infos: www.mcachicago.org.

BASEL: LISTE 02

Auch in diesem Jahr wird parallel zur ART BASEL wieder eine „Young Art Fair“ unter dem Titel „Liste 02“ durchgeführt. In der ehemaligen Brauerei Warteck (Burgweg 15) stellen vom 11. bis zum 16. Juni 2002 junge Galerien aus, ein Drittel von ihnen zum ersten Mal im Rahmen dieser Veranstaltung. Konzeptuelle Eingrenzung: Die Galerien existieren in der Regel noch nicht länger als fünf Jahre, und die von ihnen vertretenen Künstler sind durchweg nicht älter als 40 Jahre. Infos. www.liste.ch.

FOTO BILD BERLIN 2002

Eine neue Fotomesse ist in Berlin ins Leben gerufen worden. Die „Foto Bild Berlin 2002“ wird vom 27. bis 29. September 2002 im „Stilwerk“ veranstaltet. Infos: www.foto-bild-berlin.de.

ART FORUM BERLIN

Die Hallen 21 bis 23 der Berliner Messe beherbergen vom 26. bis 30. September 2002 die siebte „ART FORUM“-Veranstaltung. Die Vernissage ist am 25. September. Das Programm konzentriert sich auch in diesem Jahr ausschließlich auf die Gegenwartskunst von den neunziger Jahren bis heute. Im vergangenen Jahr verzeichnete man einen Rekord mit 23.800 Besuchern. Für 2002 haben die Ausrichter eine organisatorische Umstrukturierung vorgenommen. Die Messegesellschaft arbeitet mit einem internationalen Galerienbeirat zusammen. Ihm gehören an: Barbara Thumm (Berlin), Aidan Salakohova (Moskau), Ciléne Andréhn (Stockholm), Gerd Harry Lybke (Berlin), Christian Nagel (Köln/Berlin), Anthony…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang