Titel: Atlas der Künstlerreisen · von Jörg Huber · S. 78
Titel: Atlas der Künstlerreisen , 1997

Nadja Athanasiou

Transiträume

NADJA ATHANASIOU (*1952 in Bern, lebt in Zürich): Die Fotografin Nadja Athanasiou ist halb Schweizerin und halb Zypriotin. Ihre Arbeiten zeichnen sich durch ein ähnliches Gefühl der Gespaltenheit aus: Orte und Nicht-Orte werden miteinander verbunden, ohne daß damit gleich eine Geschichte erzählt wird, Sehnsüchte kommen zur Darstellung, ohne daß man genau orten kann wonach.

Im Rahmen einer Ausstellung im Eurozentrum Köln (1996) hat die Fotografin für den Kontext und die Funktion der Sprachschule als Ort mit internationalem „Durchgangsverkehr“ ein Konzept mit dem Titel „Transit“ erarbeitet. Große Bilder der Innenräume des Eurozentrums, in denen runde Wärme auf abweisende Kälte trifft, kombinierte die Künstlerin mit Aufnahmen von Hotelzimmern, die sie auf Reisen gemacht hatte und die auf eine, wie sie sagt, „vermeintlich persönliche, subjektive, ja sogar anekdotische Erinnerung verweisen“. Hinzu kam ein langer Streifen von flüchtigen und notizhaften Polaroids, der sich durchs Haus zog, und so drei Dimensionen von Orten zusammenführte.

Jörg Huber spricht in seinem Text von Orten des Eigenen und der Fremdbestimmung. Ausgehend von einem Gespräch mit Nadja Athanasiou über ihre Bilder, hat Huber ein eigenständiges Gedankenbild entworfen, das, wie er schreibt, vom Bild als einer künstlerischen Intervention ausgeht, die in Räume eingreift, Orte umstellt und so ein Befremden auslöst. (Bia.)

*

Wir sind immer in einem Geräumten – einen Ort außerhalb gibt es für uns nicht, auch wenn wir uns danach sehnen, in der Erinnerung an die Kindheit oder in der Abgeschiedenheit der Wüste etwa. In den Raum stets schon eingetreten, eignen wir ihn uns an, im Denken und Vorstellen, im Gehen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang