Magazin: Museen & Institutionen · von Amine Haase · S. 474
Magazin: Museen & Institutionen , 1997

Amine Haase

Vom Wahren und Schönen:

Eine heile Kunstwelt – Die Fondation Beyeler

Wer daran glauben möchte, daß das Kunst-Paradies nicht verloren ist, der sollte nach Riehen bei Basel fahren. Dort hat ein Galerist seinen Traum verwirklicht und seine persönliche Sammlung in einem öffentlich zugänglichen Museum ausgebreitet: Die Fondation Beyeler ist ein Schatzhaus, das von einem der Star-Architekten unserer Zeit gebaut wurde und mit erlesenem Geschmack eingerichtet ist.

Die Vokabeln sind für diese Schweizer Kunst-Insel der Glückseligen angebracht, hier weht der von Baudelaire und Matisse beschworene Geist von „Luxe, calme et volupté“ (Luxus, Ruhe und Wollust). Alle häßlichen und auch nur komplizierten Seiten des Lebens und der Kunst scheinen ausgesperrt aus diesem Garten Eden vor den Toren der Stadt – der, schweizerisch demokratisch, mit der Straßenbahn zu erreichen ist.

Zur lauten Straßenseite hat das 110 Meter lange Gebäude, das Renzo Piano für die Sammlung von Hildy und Ernst Beyeler baute, keine Öffnung. Zu den Wiesen und Hügeln hin ist ein zu Rast und Lesen einladender Wintergarten vorgelagert. Das Herzstück ist das mittlere Längsschiff, in dem 19 Säle und Kabinette für die Kunst in nüchtern pragmatischer Abfolge untergebracht sind. Insgesamt sind 2700 qm Galeriefläche erschlossen. Hinzu kommt ein Untergeschoß, das für Ausstellungen genutzt werden kann. Zur Eröffnung kam dort der Architekt zu Ehren, mit einer Werkübersicht, die kürzlich auch in Bonn gezeigt wurde.

Der Geniestreich des Riehener Baus ist das Dach, das über dem sich in die Landschaft schmiegenden, mit kräftig rotem Porphyr gemauerten Baukörper zu schweben scheint: eine 4000 qm große weiß gestrichene, mit Glas ausgefachte…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang