Brücke-Museum erhält Schenkung

22. März 2019 · Museen & Institutionen

Sigrid Kaus, Witwe des 1977 verstorbenen Künstlers Max Kaus, schenkte dem Berliner Brücke-Museum 19 Gemälde des Malers dem Museum sowie sieben weitere Arbeiten auf Papier aus dem Nachlass des Malers, darunter zwei Aquarelle und zwei Lithografien von Karl Schmidt-Rottluff und einen Holzschnitt von Erich Heckel. Die drei Künstler waren freundschaftlich miteinander verbunden. https://www.bruecke-museum.de