Dresdner Hotel wird nach Penck benannt

31. Juli 2018 · Personalien

A.R. Penck (1939-2017) wird postum mit der Umbenennung eines Dresdner Hotels geehrt: das Art’otel heißt ab August 2018 Penck Hotel Dresden. In allen Räumen des Hotels einschließlich Fluren und Hallen befinden sich über 700 Originalarbeiten des Künstlers, der damit in seiner Geburtsstadt eine dauerhafte Präsenz hat. Das Hotel, das Tagungszentrum und die angeschlossene Kunsthalle werden demnächst renoviert. https://artoteldresden.de