Heinrich Schliemann-Museum wieder eröffnet

13. August 2019 · Museen & Institutionen

Nach umfangreicher Sanierung wurde das Heinrich Schliemann-Museum in Ankershagen wieder eröffnet. Die neu konzipierte Dauerausstellung dokumentiert den Weg von Heinrich Schliemann (1822-1890) vom mecklenburgischen Pastorensohn zum Kaufmann und dann zum Archäologen. Glanzstücke der Ausstellung sind die Nachbildung des Schatzes des Priamos und Originalfunde aus Troja. Das Berliner Museum für Vor- und Frühgeschichte überließ dem Museum in Ankershagen 94 Exponate als Dauerleihgabe. https://www.schliemann-museum.de

Dazu in Band 127 erschienen: