Land Brandenburg übernimmt Schloss Wiepersdorf

22. Juni 2019 · Kulturpolitik

Die brandenburgische Landesregierung beschloss einen Gesetzentwurf zur Gründung der „Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf“. Am 1. Juli 2019 soll die neue Landesstiftung ihren Betrieb aufnehmen. Der ehemalige Wohnsitz des Dichterpaares Achim und Bettina von Arnim wird damit aus der Trägerschaft der Deutschen Stiftung Denkmalschutz übernommen. Schloss Wiepersdorf beherbergt das älteste von insgesamt 13 Künstlerhäusern in Deutschland. https://www.denkmalschutz.de/denkmal/schloss-und-park-niederer-flaeming.html