Nürnberger Kulturpreis für Dashdemed Sampil

13. November 2019 · Preise

Dashdemed Sampil ist aktueller Kulturpreisträger der Stadt Nürnberg. Die öffentliche Preisverleihung findet am 18. November 2019 in der Tafelhalle Nürnberg statt. Außerdem haben ihm die Nürnberger Nachrichten einen Anerkennungspreis zugesprochen. Der Absolvent der Nürnberger Kunstakademie (Meisterschüler von Peter Angermann) wird dort von der Galerie Oechsner vertreten. „Rätselhaft geformte Figuren, von unerklärlicher Anatomie besetzen flächenfüllend die meist großformatigen Bildräume und erzeugen Situationen von archaischer Anmutung und großer Ambivalenz. Gegenläufige Assoziationen wie Bedrohlichkeit, Ausgeliefertsein, Grobheit und Zartheit können im selben Moment evoziert werden. Der Künstler baut und organisiert seine Bilder Schicht um Schicht, lässt die Figuren nach und nach entstehen und mit ihnen ihr suggestives Potential…“ (Natalie de Ligt).