Ostrale Dresden

12. Juni 2019 · Biennalen

Weil der bisherige Veranstaltungsort „Ostragehege“ auf dem Gelände des ehemaligen Dresdner Schlachthofs stark baufällig ist, muss die Ostrale in diesem Jahr vorübergehend auf die historische Tabakfabrik im Stadtteil Striesen ausweichen. An der Ausstellung vom 11. Juni bis zum 1. September 2019 nehmen 130 Künstler aus 38 Ländern mit ca. 290 Kunstwerken teil. Performances, Workshops, Seminare und pädagogische für Schulklassen ergänzen die Ausstellung. http://www.ostrale.de