Regensburg: Kunstforum Ostdeutsche Galerie wird saniert – www.kunstforum.de

Regensburg: Kunstforum Ostdeutsche Galerie wird saniert

28. Januar 2022 · Museen & Institutionen

Im Februar 2022 beginnen die Bauarbeiten am Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg: der Grafiktrakt wird „funktional modernisiert und barrierefrei erschlossen”. Der 200 qm große Saal wird “klimatechnisch und funktional ertüchtigt”; es geht darum, „die Klima- und Beleuchtungsverhältnisse dem aktuellen Standard anzupassen, damit der Raum wieder vollwertig für Kunstausstellungen genutzt werden kann”. Dazu musste das Grafikmagazin mit rund 40.000 Arbeiten ausgelgaert werden. Das Gedsamtbudget für die Maßnahmen beträgt 4,5 Mill. Euro. Ende 2024 sollen die Bauarbeiten beendet sein. https://www.kunstforum.net


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK