Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · von Jürgen Raap · S. 491
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 1997

Bewerbungsfrist für das BALDREIT-STIPENDIUM der Stadt BADEN-BADEN: 1. September bis 20. Oktober 1997. Der Gewinner kann ab dem 1. Juli 1998 für zwölf Monate ein Atelier mietfrei bewohnen und bekommt außerdem Zuschüsse von insgesamt 1.600 DM monatlich. Adresse: Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Baden-Baden, Frau Reimann, Marktplatz 2, 76520 Baden-Baden, Tel. 07221/93-2302.

Für jeweils maximal drei Monate werden sechs Ateliers auf SCHLOSS PLÜSCHOW/Mecklenburg vermietet. Kontakt: Förderkreis Kunst auf Schloß Plüschow e.V., Am Park 6, 23936 Plüschow. Tel./Fax 03841/616236.

Die Kunst- und Kulturwerkstatt „VILLA MAZZENGA“ veranstaltet vom 19.-26. Juli das Symposion „Kunst-Mensch und Kunst-Kultur“. Nähere Infos: Villa Mazzenga, via Mirabello 41, I-61047 San Lorenzo in Campo, Tel. 0039-721/735329, Mobil 0171/8527980.

Die Katholische Studienförderung CUSANUSWERK vergibt jährlich Stipendien an Kunststudenten. Die Vorschläge werden von Kontaktprofessoren an den Kunstakademien eingereicht. Deadline ist jeweils der 1. Dezember. Infos: Cusanuswerk, Dr. Annette Julius, Baumschulallee 5, 53115 Bonn, Tel. 0228/631647, Fax 0228/651912.

Die Kurse der MANNHEIMER SOMMERAKADEMIE (Malen, Zeichnen, Tanz, Performance) finden vom 9.-16. August 1997 statt. Infos: ZeitRaum, Büro für Kunst- und Kreativitätsentwicklung, H 7, 16 68159 Mannheim, Tel./Fax 0621/151334.

Sommerprogramm der KUNSTSCHULE in INGOLSTADT: von Mai bis Juli Kurse über Malerei und Klang-Farbe-Form; im Juli Veranstaltungen zur „documenta“, im August „Sommerkunstwoche“ und im September ein Seminar „Global Art – Global Tours – Global Maps“ mit KUNSTFORUM-Autor Paolo Bianchi. Infos: Schule für Bildende Kunst, Niederaltaicher Str. 19, 85055 Ingolstadt, Tel. 0841/37684, Fax 0841/910466.

Der Gestaltungswettbewerb für LITURGISCHE GEFÄSSE ist mit 10.000 DM dotiert. Deadline: 1. Sept. 1997, Adresse: Deutsches Liturgisches Institut, Andreas Poschmann, Postfach 2618, 54216 Trier, Tel. 0651/94808-0, Fax…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang