Gespräche mit Kunstvermittlern · von Christian Huther · S. 470
Gespräche mit Kunstvermittlern , 2002

Das große Umräumen beginnt jetzt

Christian Huther im Gespräch mit Udo Kittelmann, Direktor des Frankfurter Museums für Moderne Kunst

Udo Kittelmann (44) ist seit Januar Direktor des Frankfurter Museums für Moderne Kunst (MMK) und damit Nachfolger des populären Schweizers Jean-Christophe Ammann. Der frühere Leiter des Kölnischen Kunstvereins hatte im Sommer vergangenen Jahres als deutscher Kommissar für die Biennale in Venedig großen Erfolg mit Gregor Schneiders „Haus ur“. Im April stellte er seine ersten Pläne der Öffentlichkeit unter dem Titel „Das Museum, die Sammlung, der Direktor und seine Liebschaften“ vor: Im Mittelpunkt der Neupräsentation im September wird die Sammlung des MMK inklusive der bis dahin getätigten Neuwerbungen stehen. Diese Neupräsentation der Sammlung wird flankiert von drei so genannten Satelliten – Räume, denen eine bestimmte Funktion zugedacht ist. So wird im Eingangsbereich ein auswärtiges Archiv für längere Zeit seine Zelte aufschlagen, im Herbst beginnend mit dem Wiener Friedrich-Kiesler-Zentrum des 1965 verstorbenen Architekten, Künstlers und Designers. Daneben wird „Das Kinderzimmer“ eingerichtet, das jährlich eine Ausstellung für Kinder bietet. Den Anfang macht der Düsseldorfer Hans-Peter Feldmann. Der dritte „Satellit“, die Dornbracht Installation Projects(r) des Iserlohner Armaturen-Herstellers, fördert für die nächsten vier Jahre jeweils einen Künstler, der mit Installationen arbeitet. Der 35-jährige Glasgower Martin Boyce ist als erster an der Reihe. Über seine weiteren Vorstellungen äußert sich Udo Kittelmann im Gespräch mit Christian Huther.

Christian Huther: Wie ist der Wechsel vom Kunstverein zum Museum?

Udo Kittelmann: Ein Kunstverein ist ein Ort des permanenten Ausstellungswechsels, während ein Kunstmuseum Herausforderungen ganz anderer Art stellt. Aber auch jetzt noch als Leiter eines…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses Autors