Ausstellungen: Neumarkt an der Raab · von Peter Funken · S. 316
Ausstellungen: Neumarkt an der Raab , 2012

Peter Funken

Ein Künstlerworkshop

im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

22. – 27.10.2012

Südöstlich von Wien an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien liegt das südliche Burgenland. So fern und doch so nah, denkt man, denn von Berlin aus ist man ganz schnell da … eine Stunde Flug und nach zwei Stunden Busfahrt erreicht man die Kleinstadt Jennersdorf und sofort das Künstlerdorf Neumarkt. Das Dorf hat Kunstgeschichte geschrieben – aber was bitte ist ein Künstlerdorf? So eine Art gallisches Dorf, vermutete ich, oder ein Worpswede a la Austria? Vernommen hatte ich: Neumarkt und Umgebung war Martin Kippenbergers letzte, womöglich wahre Heimat, Kurt Kocherscheidt und der vor einem Jahr verstorbene Walter Pichler lebten dort, legendär auch der „Club an der Grenze“. Peter Handke, Friedericke Mayröcker, Ernst Jandl, Gerhard Rühm, Daniel Spoerri, H.C. Artmann, Attersee und Achleitner, Wim Wenders, Wolfgang Bauer und viele andere Poeten und Künstler arbeiteten und feierten in Neumarkt. Die Fotografin Elfie Semotan, die mit Kocherscheidt und Kippenberger verheiratet war, hat in der Nähe des Dorfs ihr zuhause, erst vor kurzem ist Oswald Wiener in die Gegend gezogen. Entstanden ist das Künstlerdorf Ende der 1960er Jahre: Der Maler Feri Zotter alarmierte Dr. Alfred Schmeller, Direktor des Wiener 20erhaus, dass immer mehr traditionelle Burgenländer Gebäude abgerissen wurden. Schmeller ergriff die Initiative und wusste einige alte Häuser in Neumarkt instand zu setzen. Damit Leben in die Gemäuer käme, lud er zuerst Walter Pichler ein, in St. Martin unweit von Neumarkt, zu siedeln. Ihm folgten andere, denn diese ärmste Gegend Österreichs war nicht nur abgelegen, sondern…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang