Ausstellungen: Frankfurt/Main · von Christian Huther · S. 363
Ausstellungen: Frankfurt/Main , 2011

Christian Huther

Eugen Schönebeck: 1957-1967

Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main, 23.2. – 15.5.2011

Diese Ausstellung müsste eigentlich in Dresden zu sehen sein. Oder in Berlin. Sie läuft aber nur in der Frankfurter Schirn Kunsthalle. Doch Eugen Schönebeck hätte es zu seinem 75. Geburtstag verdient, nahe seiner Geburtsstadt Heidenau und seiner späteren Heimat Pirna-Copitz, beides bei Dresden gelegen, geehrt zu werden. Immerhin sollte jeder, der das Werk von Georg Baselitz kennt, auch um das Werk von Eugen Schönbeck wissen. Fünf Jahre lang, von 1957 bis 1962, waren die beiden jungen Künstler in West-Berlin unzertrennlich und experimentierten mit den Motiven des jeweils anderen. Als Schönebeck 1962 die Vereinbarung brach, nur gemeinsam auszustellen, kam es zum Zerwürfnis. Schönebeck malte noch fünf Jahre weiter, dann legte er den Pinsel beiseite und zog sich aus dem Kunstbetrieb zurück. Freilich kommt bis heute keine Gruppen- oder Themenschau über deutsche Kunst ohne ihn aus. So zählt er zu den bekanntesten Unbekannten.

Seit seinem Ausstieg aus dem Kunstbetrieb lebt er bescheiden in Berlin, ohne Computer, Fernseher und Auto, äußert sich partout nicht zu seiner Kunst und zeichnet noch gelegentlich nach der Natur, aber nur für sich. Mit Aushilfsjobs hielt er sich über Wasser, etwa als Briefsortierer bei der Post; zudem verkaufte er einige Werke an die Sammler Erich Marx und Frieder Burda. Große Einzelausstellungen gab es lediglich 1973 in Baden-Baden und 1992 in Berlin sowie Hannover. Jetzt ist es der Amerikanerin Pamela Kort gelungen, Schönebeck aus der Reserve zu locken. Und er ist sehr zufrieden, dass sich endlich jemand Zeit zum Zuhören genommen hat….

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses/r Autors*in