Nachrichtenforum: Hochschulen & Akademien , 2008

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig präsentierte in ihrer Galerie vom 23. April bis zum 24. Mai 2008 eine große Werkschau des Fotografen Helfried Strauß. „Wenn ich an Leipzig denke, geht das nicht ohne die Schule, die ein Stück meines Lebens geworden ist. Dorthin und über sie bin ich zum Fotografieren gekommen“, sagt der Künstler über seine Beziehung zur HGB.

Eine Projektgruppe unter Leitung von Prof. Eckhard Jung an der HfK Bremen bereitet das Leitthema des Bundestreffens „Forum Typografie“ vor. Es lautet: „Typografie zwischen Ulm und Amsterdam“. Das Symposion findet vom 13. bis 15. Juni 2008 in Bremen statt.

Die HfBK Dresden zeigt in ihrem Oktogon vom 25. April bis zum 22. Juni 2008 die Ausstellung „Überall ist besser, wo wir nicht sind“. Künstlerliste: Franz Ackermann, Bas Jan Ader, Marcel Broodthaers, Hussein Chalayan, Gabriel Diaz, Markus Döhne, Hamish Fulton, Birgit Hein, Res Ingold, Isabelle Krieg, Rémy Markowitsch, Jacqueline Merz und dem „Traumschiff“.

Andreas Krauß, Student, und Thomas Pahn, Absolvent der Bauhaus-Universität Weimar (Fakultät Bauingenieurwesen) entwickelten ein neues bauliches Tragwerk. Es soll bei der Wiedererrichtung der Cottbusser Leichardt-Brücke über die Spree einen stützenfreien Halt bieten. Das Tragwerk mit einer Stützweite von 53 m ist eine Stahlkonstruktion. Sie besteht aus einem leicht überhöhten Gehwegdeck und einem asymmetrisch angeordneten Rohrbogen. Mit ihrem Entwurf gewannen Krauß und Pahn den renommierten Schinkel-Wettbewerb des Berliner Architekten- und Ingenieurvereins (3.000 Euro).

„2008_Kunstspiel“ nennt sich der Beitrag der Kunstakademie Stuttgart zum Projekt „Play it“ des Arbeitskreises Kunst in Stuttgart und Umgebung im Frühjahr/Sommer 2008. An der Gruppenausstellung (bis 28. Juni 2008)…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang