Ausstellungen: Regensburg , 2010

Cornelia Gockel

Permanent Trouble

»Aktuelle Kunst aus der Sammlung Kopp München«

Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg, 21.3. – 13.6.2010

Augen auf! Fast hätte man das schlanke Holzscheit übersehen, das wie unabsichtlich in einer der Ecken der Ostdeutschen Galerie Regensburg in der Ausstellung „Permanent Trouble“ mit Werken aus der Sammlung Kopp lehnt. Ein winziges Augenpaar aus Wachs schaut neugierig aus der borkigen Rinde hervor. Die Skulptur von Tim Rollins & K.O.S., die auch als Motiv für die Einladungskarte, das Plakat und das Cover des umfangreichen Katalogbuchs dient, sagt viel über die Sammlung aus. Denn diese Arbeit zitiert Pinocchio, jenen kleinen Jungen aus dem Buch von Carlo Colodi, den der Schnitzer Gepetto aus einem Stück Holz geschnitten hat. Doch statt den Meister zu erfreuen, gibt es jede Menge Ärger mit dem Bub. Bis Pinocchio ein Junge aus Fleisch und Blut wird, muss er viele Abenteuer bestehen, die ihn sogar bis in den Bauch eines Wales führen.

Die Geschichte Pinocchios ist die eines Außenseiters, der sich nicht den gesellschaftlichen Regeln unterwerfen will. Mit dem Titel „Permanent Trouble“ bezieht sich die Ausstellung auf Grenzgänger, die für Ärger sorgen, weil sie geltende Normen und Gesetzmäßigkeiten hinterfragen und durchbrechen, aber dadurch neue Welten für sich entdecken. Dabei verweist der Titel sowohl auf die Rolle des Künstlers, der in der Geschichte oft als unangepasst und außerhalb der Gesellschaft stehend beschrieben wird, als auch auf die künstlerischen Positionen, die in der Sammlung vertreten sind. Dazu gehören Philipp Guston, Albert Oehlen, Günther Förg, André Butzer, Andreas Hofer, John Bock, Jonathan Meese und Paul…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Cornelia Gockel

Weitere Artikel dieses Autors