Berliner Galerien: Sunday Open

3. Dezember 2020 · default

Museen müssen in Berlin derzeit geschlossen bleiben, Galerien hingegen gelten als Einzelhandelsgeschäfte, die unter den üblichen Hygieneauflagen Publikum empfangen dürfen. Daher hat „Index“ für Sonntag, 6. Dezember 2020 einen „Sunday Open“ mit 42 Galerien organisiert. Sind in den Stadtteilen Mitte, Prenzlauer Berg, Wedding, Kreuzberg, Charlottenburg und Tiergarten-Schöneberg ansässig und von 12 bis 18 Uhr öffentlich zugänglich. So gibt es z.B. in der Galerie Buchholz Arbeiten von Wolfgang Tillmans zu sehen und bei Barbara Weiss Exponate von Peter Fend aus der Ausstellung „Birds Reign“. Billy Childish ist bei neugerrimschneider vertreten und Jason Martin mit seinen „Polychrome Futures“ in der Buchmann Galerie. Beteiligt sind ebenfalls die Galerien BQ, carlier | gebauer, ChertLüdde, Kraupa-Tuskany Zeidler, KOW, Capitain Petzel, KOW, KWADRAT, alexander levy, MOUNTAINS, DITTRICH UND SCHLECHTRIEM, Ebensperger, Michel Majerus Estate, Barbara Thumm, McLaughlin, Efremidis, Guido W. Baudach, Hua International, Lars Friedrich, Klaus Gerrit Friese, Laura Mars Gallery, NOME, Tobias Naehring, Esther Schipper, Galeria Plan B, Max Hetzler, Philipp Haverkampf, GNYP Gallery, Tanja Wagner, Meyer Reigger, Sexauer, Zilberman, Borch und Mehdi Chouakri. http://www.indexberlin.com

Dazu in Band 268 erschienen: