Caravaggio im digitalen Raum

22. Juni 2019 · Museen & Institutionen

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen kooperieren bei der Ausstellungsvermittlung mit Google Arts & Culture. Die Ausstellung „Utrecht, Caravaggio und Europa“ in Münchens Alter Pinakothek ist nach ihrem Ende am 21. Juli 2019 weiterhin im digitalen Raum zu besichtigen. Mit mobilen Endgeräten ist das Angebot von 55 Werken und Zusatzinformationen über die kostenlose Google Arts & Culture-Appu nter dem Shortlink g.co/pinacaravaggisti einzusehen. Die Inhalte sind auch über die Ausstellungswebsite zu erreichen: http://www.pinakothek.de/caravaggisti

Dazu in Band 251 erschienen: