Deutschland wird deutscher: KW Institute zeigen Plakataktion von Katharina Sieverding

22. April 2021 · default

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der KW Institute for Contemporary Art in Berlin wird vom 27. April bis 6. Mai 2021 eine Re-Installation von „Deutschland wird deutscher“ sowohl im Hofdurchgang der KW als auch auf Plakatflächen im Berliner Stadtraum zu sehen sein. Die Plakataktion von Katharina Sieverding wurde 1993 erstmals in Berlin gezeigt. „Die 500 Großflächenplakate, die an verschiedenen Orten im Berliner Stadtgebiet angebracht waren, wurden während der Zeit ihrer Präsentation teilweise bekritzelt und verändert sowie in den Medien und der Bevölkerung vielschichtig diskutiert.“ http://kw-berlin.de

Dazu in Band 232 erschienen:

Dazu in Band 236 erschienen: