EXPO CHICAGO im Frühjahr 2021 nur virtuell

13. Januar 2021 · Messen & Märkte

Die EXPO CHICAGO verschiebt ihre physische Ausstellung und hat sich eine Reihe von Terminen am Navy Pier ab Juli 2021 gesichert – einschließlich der historischen Termine vom 23. bis 26. September 2021. Anstelle des für dieses Frühjahr eingeplanten Präsenztermins organisiert das Veranstalterteam vom 8. bis zum 11. April 2021 eine virtuelle Ausstellung.Sie „bietet damit eine Plattform für die globale Kulturgemeinschaft.“ Details werden später bekannt gegeben. https://www.expochicago.com/

Dazu in Band 258 erschienen: