Franciska Zólyom: Vortrag an der HfK Bremen

10. Dezember 2018 · Hochschulen

Franciska Zólyom, Kuratorin des deutschen Beitrags auf der Kunst-Biennale in Venedig 2019, hält am 12. Dezember 2018 im Bremer Speicher XI zum Thema „Don’t Call Me Names“ einen Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe Freie Kunst. Zólyom spricht über Identitäten und deren Festschreibung, ihr geht es um die Bedeutung von Namen und Identitätszuweisungen sowie deren Aufbrechen. http://www.hfk-bremen.de/

Dazu in Band 183 erschienen:

Dazu in Band 211 erschienen: