Guillaume Bruère im Kunsthaus Zürich

16. Mai 2019 · Museen & Institutionen

Vom 17. Mai bis 4. August 2019 findet die erste Einzelausstellung des französikschen Zeichners Guillaume Bruère in der Schweiz statt. „Er lässt sich von Meisterwerken der Kunstgeschichte inspirieren, porträtiert aber auch Menschen, die für gewöhnlich nicht im Rampenlicht stehen. In den letzten Jahren war der Künstler wiederholt im Kunsthaus Zürich und im Schauspielhaus zu Gast. Das Kunsthaus zeigt mehr als 50 Werke, die zwischen 2012 und 2018 entstanden sind.“ http://www.kunsthaus.ch

Dazu in Band 253 erschienen: