München: Sound Residency im Haus der Kunst – www.kunstforum.de

München: Sound Residency im Haus der Kunst

20. September 2022 · Aktionen & Projekte

Das Münchener Haus der Kunst setzt vom 23. bis zum 26. September 2022 seine Reihe der TUNE Sound Residencies fort. Nächster Gast ist nun das Projekt Emiranda (Toxe und Mechatok). „Für TUNE realisieren Tove Agelii und Emir Timur Tokdemir eine fiktive klangliche Stadtlandschaft in Form einer im Loop komponierten Soundarbeit, die Installation wird durch die beiden Performances am Freitag- und Samstagabend aktiviert. Sie fügen dafür verschiedene Tracks und Mixes zusammen und verwenden Strukturen aus Pop, House, Techno und Rap sowie Fragmente gesprochener Wörter. Sie nehmen die Erfahrungen aus ihren jeweiligen ausgedehnten Tourneen auf und lassen die unterschiedlichen urbanen Environments und paradox anmutenden Routinen von Bürokratie, Privatwirtschaft und Street Culture aufeinanderprallen und verschmelzen sie zu einer halb-fiktiven klanglichen Stadtlandschaft…“ http://www.hausderkunst.de

Dazu in Band 272 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK