Wien: curated by...

4. September 2018 · Galerien & Auktionshäuser

Seit 2009 findet in Wien das Galerienfestival „curated by“ statt. Galeristen laden Kuratoren, „weittragende Ausstellungen“ zu gestalten, „in denen Aspekte wie die Sprache in der Kunst, Fragen der Identität und ein reflexiver Blick auf die Zukunft thematisiert“ werden. „Die aktuelle Ausgabe von „curated by“ lotet die Spezifika des Systems Wiens aus. Im 10. Jahr des Festivals steht die Stadt selbst im Fokus. Der Aufklärungsoptimismus, die politische Lage, die Wege der Wahrnehmung, die Stadt der Kontraste, das Leben zwischen Barock und Heute, die kulturell gefestigte Ost-West-Brücke, das Lokale im Globalen, und auch das Imaginäre an sich sind die prägenden Komponenten dieser Stadt…“ Das Festival ist unter dem Motto „Viennaline“ in diesem Jahr für den 14. September bis 13. Oktober 2018 angekündigt. In diesem Zeitraum findet auch die Messe viennacontemporary statt (27.-30.9.2018) statt. http://www.curatedby.at

Dazu in Band 224 erschienen: