Nachrichtenforum: Galerien & Auktionshäuser , 2010

Ihr 30jähriges Galeriejubiläum feiert in diesen Wochen die Mainzer Galeristin Dorothea van der Koelen. Seit 20 Jahren bespielt sie neben ihren Räumen an der Adresse Hinter der Kapelle 54 mit ihrem Programm noch eine zweite Galeriehalle in Mainz-Laubenheim (Dammweg 7a). Außerdem unterhält sie seit 2001 noch eine weitere Dependance in Venedig. An allen drei Orten sind bis zum 26. Februar 2010 rund 25 Künstler mit Beiträgen ihrer Jubiläumsausstellung „When Ideas become Form“ zu sehen. U.a. umfasst die Künstlerliste die Namen von Vera Röhm, Lore Bert, Timm Ulrichs, Ai Weiqwei, Joseph Kosuth, Michel Verjux, Lawrence Weiner, Daniel Buren und Lawrence Weiner.

Bei Christie’s London waren in diesem Jahr für die Herbstauktion mit zeitgenössischer Kunst die Einlieferungen um rund die Hälfte zurückgegangen. Zwar gab es bei 24 von den insgesamt 25 Losnummern Gebote, doch offenbar scheuten viele Sammler davor zurück, in der jetzigen instabilen Wirtschaftslage Werke einzuliefern, weil sie fürchten, dass der Erlös recht gering ausfallen könnte. Konkurrent Sotheby’s hatte daher diesmal auf die sonst übliche Abendauktion ganz verzichtet. Bei Christie’s erbrachte immerhin ein kleineres Format mit einem Schmetterlingsmotiv von Damien Hirst 280.000 Pfund – ein Ergebnis, das im Bereich der Taxierung 200.000 – 300.000 Pfund liegt. Auch sonst bewiesen die Resultate, dass eine Versteigerung selbst mit einem schmalen Programm dennoch für zufrieden stellende Umsätze sorgt. Ein ebenfalls kleinformatiges Ölbild von Frank Auerbach kam für 170.000 Pfund unter den Hammer und lag damit über der Taxe von max. 150.000 Pfund. Mit einem Zuschlag bei 320.000 Pfund wurde auch bei einem Gemälde von Luc…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang