Nachrichtenforum: Personalien , 2010

Hermann-Josef Hack, Siegburger Künstler, stiftete einen Siebdruck der Aktion Deutschland hilft e.V. Das Werk ist in einer 100er Auflage auf jene Zeltplanen gedruckt, die in Flüchtlingslagern verwendet werden. Hack engagiert sich seit Jahren für Klimaflüchtlinge und überreichte sein Werk dem Handballtrainer Heiner Brand, der Botschafter der Hilfsorganisation ist. Der gesamte Erlös von 1.250,- Euro pro Exemplar geht direkt an aktuelle Flüchtlingshilfeprojekte.

Hilke Turré, Bildhauerin, durfte eine ihrer Arbeiten für die Ehrung von zwei Wissenschaftlern zur Verfügung stellen. Ein Wirtschaftsmagazin hatte Karlheinz Brandenburg und Peter Grünberg in die „Hall of Fame der deutschen Forschung“ aufgenommen und ihnen aus diesem Anlass eine Bronzebüste von Turré überreicht. Die beiden freuten sich über „eine Auszeichnung, die man sich gerne aufstellt“.

Sven Bergmann ist neuer Pressesprecher der Bonner Bundeskunsthalle. Er war vorher in gleicher Funktion in Düsseldorf bei der NRW-Kunstsammlung tätig.

Stefan Balkenhol durfte eine sechs Meter hohe Holzskulptur auf dem Forum Romanum aufstellen. Das Werk zeigt einen männlichen Torso und ist die bislang größte Skulptur des Bildhauers. Ihr Titel „Sempre più“ verweist auf die Verschwendungssucht des alten Rom.

Marie Luise Syring, in den 1970er und 1980er Jahren Pariser Kunstberichterstatterin von „Kunstforum international“, ist zur neuen Generalsekretärin des Internationalen Kunstkritikerverbandes (AICA) gewählt worden.

Ulrike Groos, neue Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart, stellte zum Amtsantritt ihr Programm vor. Die erste von ihr kuratierte Ausstellung wird im Oktober 2011 einen Überblick über das Werk des luxemburgischen Künstlers Michel Majerus (1967-2002) bieten. 2012 und 2013 zeigt das Kunstmuseum Ausstellungen über Otto Dix und Willi Baumeister.

Fritz Koenig, Landshuter Bildhauer, streitet sich mit den Ratsmitgliedern seiner…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang