Ausstellungen: Mönchengladbach · von Christian Krausch · S. 341
Ausstellungen: Mönchengladbach , 2002

CHRISTIAN KRAUSCH

No Return – Positionen aus der Sammlung Haubrok

Städtisches Museum Abteiberg, Mönchengladbach, 27.1. – 28.4.2002

Es ist Zeit für neue Wege. Angesichts knapper Kassen sind Museen und andere Kulturinstitute schon seit Längerem auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten, den eigenen Standard möglichst kostengünstig zu halten. Darüber hinaus gehende, Aufsehen erregende Ausstellungen werden unter diesen Vorzeichen zur seltenen Ausnahme. Kooperationen mit anderen Häusern werden angestrebt, Kunstmessen in die eigenen Räume geholt, oder private Sammlungen Anderer der Öffentlichkeit vorgestellt. So auch in Mönchengladbach, wo mit der Sammlung des Beratungsunternehmers für Kapitalmarktkommunikation und -strukturierung Haubrok aus Düsseldorf nicht nur ein großes Konvolut aktueller Kunst ins Städtische Museum Abteiberg gekommen ist. Das Sammlerehepaar Barbara und Axel Haubrok übernahm zudem die Konzeption für den umfangreichen Katalog sowie alle anfallenden Kosten, die über das schmale Budget des Museums hinausgingen. Schließlich setzte der Hausherr Veit Loers den Sammler selbst als Kurator seiner Ausstellung ein. Und das ist neu, jedenfalls für Mönchengladbach, wo sich im Laufe der 20-jährigen Geschichte des Museums Abteiberg Pionierleistung abwechselte mit Gradlinigkeit und Experimentierfreude. Sicherlich ein gewagter Versuch, da Axel Haubrok im Laufe der Planungen mehr und mehr Freiheiten eingeräumt wurden. Doch belegt das Resultat der sich über alle drei Ebenen des Hauses erstreckenden Ausstellung nicht nur eine Menge Einfühlungsvermögen in die Architektur. Darüber hinaus ist durch die Sammlung des Gastes der Bestand des Hauses auf einen Schlag für drei Monate um wichtige und aktuelle Positionen ergänzt worden.

Die Liste der Exponate ist lang und lenkt den Besucher im Eingangsbereich vorbei an Stefan Kerns Arbeit „Sven“,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Krausch

Weitere Artikel dieses/r Autors*in