Judith Samen: TheKitchenHappening21 – www.kunstforum.de

Judith Samen: TheKitchenHappening21

9. Februar 2021 · Aktionen & Projekte

Da coronabedingt monatelang keine öffentlichen Ausstellungen stattfinden konnten, begann die Düsseldorfer Künstlerin Judith Samen, in der Küche ihrer Wohnung Wechselausstellungen mit Happening-Charakter zu organisieren. Den Anfang machten in den ersten Wochen des Jahres 2021 Claudia van Koolwijk, Michel Sauer und Katharina Maderthaner (derzeit noch bis 11. Februar 2021). „Thekitchenhappening21 – die private Küche als Ort der Kunst“ knüpft an eine frühere Idee Samens an, mit ihren Bildern eine Ausstellung „Küchen-Bilder“ in Düsseldorfer privaten Küchen durchzuführen. Per Zeitungsannonce suchte sie nach Wohnungen, in denen jeweils einen Tag lang eine Kunstausstellung für Publikum zugänglich war. „Innerhalb einer Woche gab es pro Küche und Abend jeweils ein anderes Bild zu sehen. Es wurde für das Publikum gekocht, passend zu der gezeigten Arbeit. Jeder Abend wurde damit zu einem Happening… Das experimentelle Projekt erwächst aus Judith Samens Interesse an der Verschmelzung von Kunst und Leben und knüpft im Beuys-Jahr an die Traditionen von Fluxus, Eat-Art und Happening an, die ebenfalls von Düsseldorf aus in die Welt wirkten.“ Weitere Küchen-Happenings sind mit Sonja Alhäuser, Arpad Dobriban, Christine Erhard, Corina Gertz, Simone van gen Hassend, Andrea C. Hoffer, Anke Lohrer, Lorenzo Pompa, Martina Sauter, Thyra Schmidt, Jo Spence, Katja Stuke & Oliver Sieber, Juergen Staack, Meghan Francis Sullivan, Tilo&Toni, Katharina Veerkamp und Nele Waldert geplant. http://www.judithsamen.com/

Dazu in Band 178 erschienen:

Dazu in Band 159 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK