Museum Folkwang Essen: Global Groove. Kunst, Tanz, Performance und Protest – www.kunstforum.de

Museum Folkwang Essen: Global Groove. Kunst, Tanz, Performance und Protest

11. August 2021 · Museen & Institutionen

Die Ausstellung „Global Groove. Kunst, Tanz, Performance und Protest“ ist vom 13. August bis zum 14. November 2021 im Essener Museum Folkwang zu sehen. Sie „erforscht den Tanz als körperliche Kommunikationsform. Die Schau blickt auf über 120 Jahre Kunst- und Tanzgeschichte und verdeutlicht die impulsgebende Kraft des Tanzes für kulturelle und politische Entwicklungen von Gesellschaften.. Zu sehen sind rund 280 Arbeiten von über 60 Künstlerinnen und Künstlern, darunter John Cage, Madame Hanako, Ernst Ludwig Kirchner, Anouk Kruithof, Ito Michio, Yoko Ono, Nam June Paik, Auguste Rodin, Ulrike Rosenbach, Simon Starling, Mary Wigman, Haegue Yang u.v.m.“
Zur Ausstellung ist im Hirmer Verlag München ein Katalog erschienen, Konzeption: M. Piekenbrock, B. Ochaim, C. Losta, A. Fricke. Beiträge von R. Bhattacharya, A. Fricke, P. Gorschlüter, A. Krezdorn, C. Losta, S. Manning, H. Minarti, W. Moser, B. Ochaim, M. Piekenbrock, E. Wittrock, Text: Deutsch / Englisch, 384 Seiten, 270 Abbildungen in Farbe, 23 x 27 cm, Klappenbroschur, 45,00 Euro.  http://www.museum-folkwang.de

Dazu in Band 264 erschienen:

Dazu in Band 272 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK