Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse · von Jürgen Raap · S. 492
Nachrichtenforum: Symposien & Kongresse , 2001

THEATERFESTIVAL RUHR
Vom 28. April bis 24. Juni 2001 finden in Duisburg, Recklinghausen, Schwerte, Mülheim, Dortmund und Bochum zeitgleich sechs Theaterfestivals statt. Im Rahmen dieser Veranstaltungen lädt der Kommunalverband Ruhr zu einer „Theaterreise in sechs Stationen durch das alte Land von Kohle und Stahl“ ein. Das Projekt nennt sich „Happy Days“ und besteht aus einer zwölfstündigen Kulturreise, die am 12. und am 13. Mai 2001 jeweils um 13.30 Uhr an den genannten Orten beginnt. Der Komponist Rochus Aust, das niederländische Ensemble „Sirkel“ sowie weitere Schauspieler und Musiker haben sich zu dieser Inszenierung zusammengefunden, die gegen Mitternacht mit einem film-musikalischen Finale in einer alten Maschinenhalle ausklingt. Infos: www.Theaterfestival-Ruhr.de.

WIENER FESTWOCHEN
Unter der Programmdirektion von Luc Bondy, Klaus-Peter Kehr und Hortensia Völckers finden die Wiener Festwochen vom 11. Mai bis 18. Juni 2001 statt. Das Theater an der Wien als Festspielhaus feiert in diesem Jahr 200jähriges Bestehen. Die Wiener Festwochen wurden erstmals 1951 abgehalten; sie begehen nun ihr 50jähriges Jubiläum. Das Musiktheaterprogramm mit 23 Produktionen und 115 Vorstellungen wird am 9. Juni 2001 um eine „Langen Nacht der Museen“ ergänzt. Daran beteiligen sich 200 Museen in allen österreichischen Landeshauptstädten mit speziellen Sonderausstellungen, Führungen, Performances und anderen Events. Infos: www.kultur.orf.at.

VIDEONALE 9
Für die „Videonale 9“ vom 27. April bis 6. Mai 2001 im Bonner Kunstverein und dem benachbarten Künstlerforum (Hochstadenring 22) sind 36 Beiträge einjuriert worden. Aus diesen Beiträgen werden während des Festivals drei Preisträger ermittelt, unter denen insgesamt 55.000 Mark aufgeteilt werden. Bei der Auswahl beschränkte man sich bewusst auf eine relativ geringe Teilnehmerzahl, um „beim…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang