Titel · von Sabine B. Vogel · S. 244
Titel ,

Korea

Hwayeon Nam, siren eun young jung, Jane Jin Kaisen

History Has Failed Us, But no Matter
Kommissar: Arts Council Korea
Kuratorin: Hyunjin Kim
Ort: Giardini

Der Titel „History has failed us, but no matter“ des Korea Pavillons ist ein literarisches Zitat aus Min Jin Lees Vier-Generationen-Saga „Pachinko“ (dt. „Ein einfaches Leben“). Es erzählt die Geschichte einer koreanischen Familie in Japan, deren sozialen Aufstieg und deren tägliche Diskriminierung. In Venedig fasst der Titel die Themen der drei ausstellenden Künstlerinnen zusammen, die Biographien von übersehenen oder vergessenen Frauenbiographien aufgreifen. Mit leichten Vorhängen und Holzkonstruktionen zum Sitzen sind die drei Bereiche nur lose voneinander abgegrenzt, denn alle drei stellen ähnliche Fragen: nach dem Stellenwert von Geschichte, von Traditionen und den Grenzen der Moderne in Asien jenseits des westlichen Kanons. Nicht zu vergessen die in so vielen Pavillons zu findende Frage nach Geschlechterrollen, was die Video- und Performancekünstlerin Siren Eun Young Jung (1974, Korea) in ihrer Beschäftigung mit der Kunst des „Yeoseong Gukgeuk“ übernimmt. In dieser koreanischen Form des Theaters agieren nur Frauen. Anhand von Recherchematerial und Dokumentationsaufnahmen der letzten lebenden Akteurin, dazu Aufnahmen der transgender Elektro-Musikerin Kirara, der lesbischen Schauspielerin Iri, der körperlich eingeschränkten Performerin Jiwoon Seo und Drag King Performer Azangman kombiniert die Künstlerin in ihrem Beitrag Historisches mit Heutigem, verbindet Queer-Themen mit der Idee von Widerstand. Denn das Theater wurde im Modernisierungsprozess unter Park Chung-hee Mitte des 20. Jahrhunderts „verworfen“, wie die Künstlerin sich ausdrückt, um neue ,Traditionen‘ zu etablieren. Sie ist Mitglied der LGBT Gruppe der Ewha Women’s University und betont die…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang