Titel · von Susanne Boecker · S. 280
Titel ,

Uruguay

Yamandú Canosa

La casa empática
Kommissar: Alejandro Denes
Kurator*innen: David Armengol, Patricia Bentancur
Ort: Giardini

Anlässlich der 58. Biennale Venedig hat Yamandú Canosa (geb. 1954) den Pavillon von Uruguay in ein Haus der Empathie verwandelt. Vier Farbfelder an der Vorderfront des Gebäudes signalisieren, was den Besucher dieses Hauses erwartet. Der schlichte rechteckige Raum ist zwar fensterlos und geschlossen, doch keineswegs ein in sich (ab)geschlossener Kosmos. Yamandú imaginiert im Inneren vielmehr die Horizonte aller vier Himmelsrichtungen. Jede hat ihre eine eigene Wand und ihre eigene Farbe: Die rote Südwand, die mintgrüne Ostwand die graublaue Nordwand und die hellgelbe Westwand. Und einen Sternenhimmel gibt es auch.

Man betritt das Haus der Empathie durch den südlichen Vorraum. Dort trifft man zunächst auf das Ölgemälde Sur (dargestellt ist die südliche Hemisphäre, während der nördliche nur eine gelbe Fläche ist). Es folgt die Schwarz-Weiß-Fotografie eines schlichten Hauses und dann das Foto einer Wandinschrift im öffentlichen Raum: „Es ist Platz, kommen Sie rein“. Angezogen wird der Blick des Besuchers dann von einer utopischen Skyline. Entlang eines imaginären Horizonts hat Canosa berühmte Gebäude aus verschiedenen Metropolen der Welt aneinandergereiht. Wenn man diese „abgelesen“ hat, steht man im Inneren des Hauses und kann seine Blicke in alle Richtungen schweifen lassen.

Verteilt auf die vier Wände hängen Gemälde, Zeichnungen und Fotografien, außerdem gibt es Die letzte Wand. Einige größere Werke setzen Akdirekt auf die Mauern aufgetragene Arbeiten wie zente, es überwiegen jedoch intime Formate. So verschieden die einzelnen Arbeiten auch sind, so verwandt sind sie in ihrer Anmutung und grundsätzlichen Thematik. Sensibel und leise…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang