vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Ausstellungen: Kerpen · von Sabine Elsa Müller · S. 285 - 286
Ausstellungen: Kerpen ,

Kerpen
Dream Baby Dream

Haus Mödrath – Räume für Kunst 02.02.– 20.12.2020
von Sabine Elsa Müller

Von einem Glücksfall, einem Glücksfall in jeder Beziehung, ist hier zu berichten. Wie oft kommt es vor, dass eine stattliche Liegenschaft – in diesem Fall idyllisch in einem Waldstück etwas außerhalb von Köln gelegen und von dort aus sehr gut erreichbar – von einem leidenschaftlichen Kunstliebhaber gekauft und aufs Sorgfältigste in ein Ausstellungshaus, oder wie es genauer heißt, in Räume für Kunst verwandelt wird? Dabei geht es nicht um ein Sammlermuseum (obwohl eine Sammlung vorhanden wäre), sondern um einen Ort, an dem sich in thematischen Ausstellungen über die inhaltlichen Bezüge der Werke ganz neue Begegnungen zwischen unterschiedlichsten Künstler*innen, etablierten und unbekannten, alten und jungen, fest im Kanon verankerten und Außenseitern ermöglichen. Aus der wechselvollen und den Lauf der Zeiten wie in einem Brennglas sich verdichtenden Geschichte des Haus Mödrath lässt sich ein roter Faden spinnen, der den Geist des Hauses, oder besser dessen Geister mit den Werken der Gegenwartskunst verwebt und verwickelt, bis sie sich kaum mehr von diesem trennen lassen. Es ist also das Gegenmodell eines White Cube, das die Auswahl der Werke mitbestimmt und möglicherweise von Anfang an für die Wahl dieses speziellen Hauses votiert hat.

War schon die erste, von Veit Loers im Eröffnungsjahr 2017 kuratierte Gruppenausstellung „Aftermieter“ stark von dem Gedanken der Prägung eines Hauses durch seine menschlichen und tierischen Bewohner bestimmt, geht „Dream Baby Dream“ in eine ähnliche Richtung. Die Kuratorin Gesine Borcherdt greift das mit diesem Ort auffällig eng verbundene Thema…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

von Sabine Elsa Müller

Weitere Artikel dieses/r Autors*in