Ausstellungen: Graz · von Peter Funken · S. 268
Ausstellungen: Graz ,

Graz

Grand Hotel Abyss

Der steirische herbst 2019 und seine Ausstellungen

19.09.– 28.11.2019

von Peter Funken

Graz in der Steiermark, eine schöne Stadt, eine schöne Region. Altweibersommer, es duftet nach Maroni, man serviert Backhendl und einheimische Weine. Genuss und Wellness wird hier großgeschrieben, die Welt scheint in Ordnung und die 52. Ausgabe vom steirischen herbst findet statt – Europas ältestes Kulturfestival seit 1968.

Der diesjährige „Herbst“ trägt die Überschrift „Grand Hotel Abyss“ – Grand Hotel Abgrund. Mit dieser Metapher beschrieb Georg Lukács 1933 die Haltung europäischer Intellektueller und Kulturschaffender angesichts des aufkommenden Faschismus: „Das Hotel ist für jede Richtung vorsorglich eingerichtet, jede Form der intellektuellen Berauschung, aber zugleich auch jede Form der Askese, der Selbstpeinigung ist gleicherweise gestattet … nicht nur für Einsamkeit, sondern auch für Geselligkeit jeder Art ist gesorgt.

Der Totentanz der Weltanschauungen … wird für seine Einwohner zu einer angenehmen und aufregenden Jazz-Band, bei der sie Erholung nach ihrer anstrengenden Tageskur finden – der tägliche Anblick des Abgrunds, zwischen behaglich genossenen Mahlzeiten oder Kunstproduktionen, kann die Freude an diesem raffinierten Komfort nur erhöhen.“ Lukács’ Bild, sagt Chefkuratorin Ekatarina Degot, entspricht der Selbstdarstellung von Graz und der Steiermark als Genussregion, als kulinarische und ästhetische Wohlfühlzone: „Graz und die Steiermark gehören zu den zahlreichen Blasen aus gehobener Gastronomie, Wellness und Bio-Komfort, die in Zeiten zunehmender Ungleichheit entstehen.“ Harte Worte für die schöne Stadt und das schöne Land. Deutlicher als ihre VorgängerInnen setzt Degot beim „Herbst“ auf bildende Kunst, der man in zahlreichen Ausstellungen und im Stadtraum begegnet. Auch im Parallelprogramm zum „Herbst“ finden etliche Ausstellungen statt….

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang