Ausstellungen: Düsseldorf ,

Düsseldorf

Harald Szeemann.

Museum der Obsessionen Grossvater: Ein Pionier wie wir 1974 / 2018

Kunsthalle Düsseldorf 13.10.2018 – 20.01.2019

von Amine Haase

Harry Superstar! Schon zu Lebzeiten war Harald Szeemann, geboren 1933 in Bern, gestorben 2005 in Tegna / Tessin, eine Galionsfigur unter den Ausstellungsmachern. Und das bereits in den frühen Jahren als Leiter der Kunsthalle Bern (1961 – 1969), vor allem aber als freier Kurator, der kontinuierlich seinen Traum von einem „Museum der Obsessionen“ zu verwirklichen suchte. Heute noch ist er Vorbild für viele der mehr oder weniger glücklich nach seinem Beispiel agierenden „geistigen Gastarbeiter“, die inzwischen flächendeckend die internationalen Ausstellungsplätze besetzen. Harald Szeemanns Stempel seiner „Agentur für geistige Gastarbeit im Dienste der Vision eines Museums der Obsessionen“ bleibt prägend. Inzwischen sind der Kurator und sein Lebenswerk selbst zum Ausstellungsgegenstand, wenn man so sagen darf, geworden. 2013 war in Venedig die Rekonstruktion seiner wegweisenden Berner Ausstellung „Live in your head. When attitudes become form“ von1969 zu besichtigen. Und jetzt wird das vom Getty Research Institute in Los Angeles, das 2011 Szeemanns Nachlass – sechshundert Regalmeter – erwarb, bearbeitete Archiv-Material zu den wichtigsten Ausstellungen präsentiert: nach Los Angeles und Bern derzeit in Düsseldorf und im Frühjahr im Castello di Rivoli bei Turin.

Die Düsseldorfer Station macht – ebenso wie Bern – Sinn, da Szeemann dort sehr präsent war, mit Ausstellungen wie „Junggesellenmaschinen“ (1976) und „Hang zum Gesamtkunstwerk“ (1983) in der Kunsthalle. Trotz aller inszenatorischen Bemühungen, dem Material aus dem Nachlass lebendige Präsenz zu verleihen, bleibt es bei einem Lehrstück über den Mut des Kurators, die Liebe…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang