219

Supermarktsystem Biennalen

Die konsequente Globalisierung der Szene Gegenwartskunst ist ein relativ junges Phänomen und eng mit dem Boom der Kunst-Biennalen verknüpft. In aller Welt haben sich neue Zentren gebildet, in ü ... WEITERLESEN ber 150 neuen Biennalen finden jetzt diese Zwischenbilanzen statt, die meist auch zum Anlass genommen werden, Reflektionen über die eigene Kultur bewusst zu machen. Aber hat das für uns eine Bedeutung? Gerade diese Frage stellt sich uns immer mehr, seit sich auch der Kunsthandel und die Museumslandschaften verschoben haben. Der vorliegende Band beschäftigt sich vor allem mit der Entwicklung der Biennalen im asiatischen Raum, im nächsten Band wird die Globalisierung der Kunst theoretisch und strukturell untersucht. VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo
Titelbeiträge


Ausstellungen




In diesem Band
Filtern nach:
Filtern nach:
Sortieren:
Filtern nach:
Sortieren:

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK