2005 - 176 – www.kunstforum.de
176

Malerei

Leipzig, ein Tor zur Malerei?

Ganze Tage des Fragens verbrachte Autor Heinz-Norbert Jocks in Leipziger Maler-Ateliers. Um das Phänomen der Malerei, der von den Medien in den Himmel der zeitgenössischen Kunst getexteten " ... WEITERLESEN Neuen Leipziger Schule" aus der Nähe zu betrachten, suchte Jocks jedoch nicht nur die Künstler in ihren Ateliers auf. Er hatte auch ein Rendezvous sowohl mit dem Leipziger/Berliner-Galeristen Gerd Harry Lybke, der wie kein anderer die Medienmaschinerie zu bedienen versteht. Und er besuchte den Direktor des Museums der bildenden Künste, Hans-Werner Schmidt, der zusammen mit Kunstvereinsleiter Josef Filipp die inzwischen legendäre Ausstellung "sieben mal malerei" kuratierte und damit die Positionen der jungen Maler Tilo Baumgärtel, Tim Eitel, Christoph Ruckhäberle, David Schnell und Matthias Weischer mit musealen Ehren versah. Siehe auch „Deutsche Kunst, hier, heute“ (Band 47, 1982). VERBERGEN

Kunst und Spiel I

Kunst tangiert bekanntlich viele, ja manchmal möchte man glauben, eigentlich alle Bereiche des Lebens. Und so überrascht es nicht, dass nun erneut eine zweibändige KUNSTFORUM-Dokumentation der Kategorie " ... WEITERLESEN Kunst und …" erscheint. Diesmal geht es um die vielfältigen Verbindungen von "Kunst und Spiel". Ein weites Feld, das Herausgeber Dieter Buchhart und Mathias Fuchs nicht im Alleingang abgeschritten haben, sondern in Kooperation mit zahlreichen eingeladenen AutorInnen. Deren Blickwinkel und Untersuchungsfelder reichen von grundlegenden philosophischen und kunsttheoretischen Überlegungen über die Auseinandersetzung mit konkreten künstlerischen Arbeiten bis hin zu soziologischen, medialen, ökonomischen und feministischen Beiträgen. Siehe auch den zweiten Teil der Dokumentation in Band 178 (2005). VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo
Titelbeiträge

Ausstellungen




In diesem Band
Filtern nach:
Filtern nach:
Sortieren:
Filtern nach:
Sortieren:

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK