Spanien im Aufbruch – Band 94-1988
94

Spanien im Aufbruch

Picasso, Dalí oder Miro - drei Namen, die oft als die aktuellen der spanischen Moderne genannt werden. Aber längst hat sich das Nachholbedürfnis in Sachen bildender Kunst im ... WEITERLESEN Spanien der Post-Franco-Ära weiterentwickelt. Wo liegen Charakteristika der aktuellen spanischen Kunst? Welche Tendenzen zeichnen sich ab, und worauf gründen sie sich? Auf einem Weg durch die Kunst- und Geistesgeschichte dieses Landes geht Uta M. Reindl dem Phänomen der "Aufbruchsstimmung" nach. Weitere Autoren beschreiben Trends und theoretischen Überbau. Künstlerporträts, Gespräche mit Galeristen, ein Blick auf die Kulturpolitik und zahlreiche Werkabbildungen ergänzen die Dokumentation. VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo
Titelbeiträge


Ausstellungen



In diesem Band
Filtern nach:

Sie interessieren sich für die Inhalte dieses Bandes?

Sie interessieren sich für die Inhalte dieses Bandes?

Wählen Sie Ihren Zugang und erhalten Sie unbegrenzten Digitalzugang zu den Inhalten des Bandes sowie allen bereits erschienen Ausgaben

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert
  • 30 Tage Digitalzugang und E-Paper inklusive
  • Ersparnis über 30%

ODER:

Print-Vorteilsabo

  • 4 Ausgaben bequem nach Hause geliefert
  • Digitalzugang und E-Paper inklusive
  • Bei Zahlung per Lastschrift zusätzlicher Gratisband
  • Ersparnis über 20%

Sie interessieren sich für die Inhalte dieses Bandes?

Wählen Sie Ihren Zugang und erhalten Sie unbegrenzten Digitalzugang zu den Inhalten des Bandes sowie allen bereits erschienen Ausgaben

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert
  • 30 Tage Digitalzugang und E-Paper inklusive
  • Ersparnis über 30%

19,90 €

Print-Vorteilsabo

  • 4 Ausgaben bequem nach Hause geliefert
  • Digitalzugang und E-Paper inklusive
  • Bei Zahlung per Lastschrift zusätzlicher Gratisband
  • Ersparnis über 20%

89,60 €

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK